Hylea 1884 S.R.L. (Joint Venture Partner)

PANDO INVEST investiert zusammen mit seinem Joint Venture Partner Hylea 1884 direkt in die Paranuss-Rohware und den Verarbeitungsprozess bis zum Verkauf.
Den Grundstein für das noch heute erfolgreiche Familienunternehmen legte Friedrich Hecker in Riberalta und Fortaleza im Nordosten Boliviens: Er baute im ausgehenden 19. Jahrhundert den Handel mit Naturgummi (Hevea brasiliensis) auf. Der Handel mit Naturgummi wurde noch bis 1988 betrieben als viertgrößter Kautschuklieferant der Welt.
Die Familie Hecker leistete auch in der bolivianischen Paranussproduktion Pionierleistungen und gehört heute weltweit zu den sechs größten Produzenten von Paranüssen. Bereits seit 1919 bietet sie Paranüsse höchster Qualität an und liefert diese vornehmlich nach Europa und Nordamerika.

Die Hylea1884 ist ein sehr innovatives Unternehmen. Angesichts der dynamischen Marktentwicklung hat sie konsequent, die auf dem regionalen Markt dominierende Paranussbranche ausgebaut. Hylea 1884 ist ein weltweit operierendes Handelsunternehmen und verfügt teilweise über eigene Produktionsstätten zur Verarbeitung von Paranüssen in Bolivien sowie eigene umfangreiche Regenwaldflächen und wirtschaftlichen Einfluss auf über 220.000 Hektar Regenwald.

Green Forest Products S.A.– Riberalta

Green Forest Products S.A. gehört zu den führenden Produzenten für Paranüsse, nicht nur in Bolivien, sondern auch im gesamten Amazonasgebiet. Die Fabrik wurde auditiert und hat die erste echte Qualitätssicherung und eine genaue Spezifikation für den europäischen Markt.

Voicevaile Limitet

Voicevale ist aktuell der größte Anbieter von Nüssen und Trockenobst in Europa. Seit 1989 kauft Voicevale die gesamte Produktion der Firma Hylea1884 auf und hat sich auch für das aktuelle Produktionsjahr um den Ankauf der Paranzußernte beworben und mit einem Letter of Intent untermauert.